Startseite

Slide 1
Slide 2
Slide 3
previous arrow
next arrow
Shadow

Herzlich willkommen im Witthus in Wiesmoor!

Im Zentrum der ostfriesischen Halbinsel liegt unsere wunderschöne Blumenstadt Wiesmoor. Der Luftkurort mit vielen Parks, dem Wiesmoorer „Blumenreich“ mit Blumenhalle & Gartenpark und der einzigartigen Erlebnisgolfanlage ist der ideale Ausgangspunkt um die schöne ostfriesische Halbinsel zu erkunden und für Ausflüge in die quirligen Küstenbadeorte. In Wiesmoor erleben sie die große Gastfreundschaft der ostfriesischen Menschen ohne Gedränge an den Fähren und laute Musik. Den Wind von der Nordsee erleben Sie hier angenehm mild und nicht so stürmisch als direkt an der Küste.

Perfekter Urlaub in unserer schönen Erdgeschoss-Ferienwohnung

Die 60 m² große Ferienwohnung für zwei Personen mit Wohnzimmer, separater Küche, Schlafzimmer, Bad und Flur bietet anspruchsvollen Gästen viel Platz, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Das Witthus 24 (weißes Haus mit der Hausnummer 24) liegt in einer besonders schönen verkehrsberuhigten Straße in der Nähe des Stadtzentrums. Cafès, Restaurants, Bäckereien und ein Einkaufszentrum sind nur ca. 400 Meter entfernt und somit schnell erreichbar. Durch die Fenster in Wohnzimmer, Küche und Bad scheint die Morgensonne in die Räume. Das Schlafzimmer ist stets gut temperiert, da es an der Nordseite des Hauses liegt. Das Fenster im Schlafzimmer bietet einen herrlichen Ausblick auf den großen Garten.

Für großwüchsige Menschen geeignet

Unsere Ferienwohnung ist auch auf die Bedürfnisse großwüchsiger Menschen ausgerichtet. Die Räume sind 2,60 m hoch, alle Türen (innen und außen) sowie die Duschwände und -türen haben eine Höhe von 2,10 m. Das Boxspringbett verfügt über eine 2,20 m lange Matratze.

Entdecken Sie die Blumenstadt Wiesmoor

Im Zentrum der ostfriesischen Halbinsel liegt unsere wunderschöne Blumenstadt Wiesmoor. Der Luftkurort mit vielen Parks, dem Wiesmoorer „Blumenreich“ mit Blumenhalle & Gartenpark und der einzigartigen Erlebnisgolfanlage ist der ideale Ausgangspunkt um die schöne ostfriesische Halbinsel zu erkunden und für Ausflüge in die quirligen Küstenbadeorte. In Wiesmoor erleben sie die große Gastfreundschaft der ostfriesischen Menschen ohne Gedränge an den Fähren und laute Musik. Den Wind von der Nordsee erleben Sie hier angenehm mild und nicht so stürmisch als direkt an der Küste.

Erkunden Sie im 5 Hektar großen Gartenpark den Japanischen Garten, den Rosengarten, den Mediterranen Garten, die Heidelandschaft und viele andere Themengärten. Die zahlreichen Sitzgelegenheit laden zum Verweilen ein. Auch die Blumenhalle mit Gastronomie präsentiert eine vielfältige Blumen- und Pflanzenpracht.
Das Blütenfest in Wiesmoor lockt jährlich am ersten September-Wochenende tausende Besucher in den Luftkurort. Höhepunkte der fünftägigen Veranstaltung sind die Wahl der Blütenkönigin und ihrer Prinzessinnen sowie der Blumenkorso, der in jedem Jahr einem anderen Motto gewidmet ist und aus mehreren, mit Tausenden von bunten Blüten besteckten Wagen besteht.
Die in Deutschland einmalige Erlebnisgolfanlage am „Blumenreich“ bietet Groß und Klein auf 18 Bahnen eine völlig neue Dimension des Golfspielens. Auf den spannenden Parcours mit vielen originellen ostfriesischen Hindernissen wie einer Windmühle oder einem Schiff haben auch Golf-Laien ihren Spaß.
Der Parkland-Corse mit seinen Seen und Gräben, prachtvollen Bäumen und farbenfrohen Rhododendren liegt inmitten einer wunderschönen Landschaft in Wiesmoor-Hinrichsfehn. Der 100 Hektar große 27-Loch-Golfplatz genügt höchsten sportlichen Ansprüchen und genießt auch bei Profis einen hervorragenden Ruf. Die Golfschule bietet Schnupperkurse, Intensivkurse und individuelles Training für Erwachsene, Kinder und Jugendliche.
Entdecken Sie die einzigartige Moor- und Fehnlandschaft sowie die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Ostfrieslands auf einer Rad- oder Wandertour. Insgesamt fünf offizielle Fahrradrouten führen durch Wiesmoor („Deutsche Fehnroute“, „Friesischer Heerweg“,“ Blütenroute des Nordens“, „Tour de Fries“ und „Rad up Pad“). Fahrräder und E-Bikes können vor Ort im Fahrradhandel gemietet werden.
Der Hochmoorsee liegt inmitten der typischen Moorlandschaft und ist Teil eines Landschaftsschutzgebietes. Der See wird umrundet von einem Wanderweg und verfügt am Nordufer über einen herrlichen Badestrand. Genutzt wird das Ottermeer als Badesee, zum Surfen, Tretboot- und Kajakfahren oder Angeln.

Video: Jonny Stulken

Tageswanderungen

Erkunden Sie die weite ostfriesische Landschaft bei einer Wanderung.

Wir erstellen Ihnen gerne Pläne für Ihre Tageswanderungen.

Städtereisen

Ostfriesland hat keine so großen Metropolen, aber interessante, schöne Kleinstädte mit viel Geschichte. Von Wiesmoor aus sind diese Ziele als Tagestouren schnell zu erreichen. Besuchen Sie doch mal tagesweise Leer, Emden, Jever, Aurich, Norden oder Wilhelmshaven.

Radtouren

In Ostfriesland finden Sie ein umfangreiches und gut ausgeschildertes Netz an Radwegen. Auf gut ausgebauten Fahrradwegen geht es quer durch die Fehnlandschaft, grüne Wiesen, idyllische Dörfer und vorbei an historischen Sehenswürdigkeiten. Gerne erstellen wir Ihnen Routen für ausgedehnte Radtouren.

Eine Wohnung zum Entspannen

In einer so durchdachten geräumigen Wohnung kann man auch mal einen Tag mit „Schietwetter“ gut aushalten. Zwischen Wohn- und Schlafzimmer befindet sich die Diele. Somit ist es möglich, dass eine Person Musik hört, während die andere entspannt lesen kann.

Im Qualitätshaus wohnen

Das Witthus 24 ist eines der ersten Häuser in Norddeutschland mit einer perfekten Wärmedämmung. Dadurch sind die Räume im Sommer angenehm kühl und im Winter herrlich warm mit ganz geringen Temperaturschwankungen. Alle Fenster sind mit Sonnenschutzglas ausgestattet. Somit können die Räume im Sommer nicht überhitzen. Die Ferienwohnung ist allergikerfreundlich ausgestattet.

Helga Bruns

Ihre Gastgeberin

Helga Bruns ist eine leidenschaftliche Sängerin, die bei vielen Veranstaltungen verschiedenster Art auftritt. Ihr Repertoire erstreckt sich von Chansons, Schlager und Evergreens bis hin zu Liedgut in plattdeutscher Sprache und moderner Kirchenmusik.
Zusammen mit der Schriftstellerin Traute Bohlen-Müller aus Leer bildet sie das Duo “Malle Wieven“. Geboten werden spritzig vorgetragene plattdeutsche Geschichten, die der Alltag schrieb und Chansons von Marlene Dietrich, Zarah Leander, Hildegard Knef bis Milva in bunter Reihenfolge.

Helga Bruns im Stadtmagazin “Mein Wiesmoor”, Nr. 32, Februar/März 2021 >>

Video: Jonny Stulken